Am 18.05.2014 fand die zweite geführte Radwanderfahrt des RV Edelweiß statt.
Um 10:00 trafen sich die Teilnehmer wie gewohnt an der Alten Schule in Goßfelden, von dort fuhren sie unter der Leitung von Karl-Heinz Schellenberg (zweiter Vorsitzender des RV Edelweiß) über Cölbe nach Kirchhain und dann weiter bis Rauschenberg.
In Rauschenberg machte die Gruppe wie im vergangenen Jahr wieder Rast auf Damms Hof.
Frisch gestärkt und erholt von der Hinfahrt machte sich die Gruppe gegen 14:30 wieder auf die Heimfahrt.
Diese Strecke gehört mit ca. 50km zu einer der größeren Stecken, die der RV anbietet.

41401